Herzlich Willkommen auf meiner Webseite für

Psychotherapie, Paartherapie und Coaching!

In meiner Praxis für Psychotherapie biete ich Ihnen eine professionelle therapeutische Unterstützung und Beratung an.

Meine Angebote

5

Einzeltherapie

5

Paartherapie

5

Coaching

Zielgruppe

5

Jugendliche ab 12 J.

5

Erwachsene

5

(Interkulturelle) Paare

Psychotherapie bei

5

Selbstwertproblematik

5

Depression, Burn-out

5

Manie, Hypomanie

Kontakt & Terminvereinbarung

Gerne können Sie telefonisch, per Mail, als auch über das Kontaktformular Kontakt zu mir aufnehmen, um u.a. einen Termin zum nächsten möglichen Zeitpunkt für das Erstgespräch zu vereinbaren.

Therapieablauf und Therapiekosten

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über Therapieablauf und Therapiekosten / Service.

Therapieablauf

Kontaktaufnahme

Die Kontaktaufnahme zum Therapeuten erfolgt in der Regel telefonisch oder per E-Mail. Das Erstgespräch dient als Grundlage, um zu entscheiden, ob eine Therapie indiziert ist oder nicht.  Es bietet Ihnen auch die Möglichkeit, den Therapeuten kennenzulernen und einen ersten Eindruck über den Ablauf einer Psychotherapie zu gewinnen. Wichtige Fragen zu Ihren Beschwerden, zur möglichen Diagnose sowie Zielsetzung der Therapie werden abgeklärt.

Anzahl der Therapiesitzungen

Abhängig von der Diagnose und Schwere der Erkrankung werden individuell die Anzahl der Therapiesitzungen diskutiert und vereinbart. Der Klient kann allerdings – unabhängig von den geplanten Therapiesitzungen – jederzeit nach Absprache mit dem Therapeuten, die Therapie beenden.

Dauer einer Therapiesitzung
  • Eine Therapiesitzung dauert in der Regel 50 Minuten.
  • Eine Paartherapie oder eine Familientherapiesitzung dauert in der Regel 90 Minuten.

Die therapeutischen Inhalte unterliegen selbstverständlich der gesetzlichen Schweigepflicht.

Service / Therapiekosten

Gesundheitskassen/Krankenkassen

Seit dem 1. Februar 2023 werden Psychotherapie Leistungen von den Gesundheitskassen in Luxemburg zurückerstattet. Zur Rückerstattung der Kosten ist eine ärztliche Verschreibung (Ordonnanz) erforderlich. Es ist nicht notwendig, dass die Ordonnanz bereits vor den ersten Sitzungen vorliegt, sie lässt sich später nachreichen. Der Stundensatz für eine Einzeltherapiesitzung beträgt 155,07 €. Bei Erwachsenen beträgt der Erstattungssatz 70 Prozent und bei Jugendlichen unter 18 Jahren 100 Prozent.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Internetseite von CNS.

ONE (Office Nationale des Enfants)

Bei Kindern und Jugendlichen kann die Kostenübernahme über ONE beantragt werden.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Internetseite von ONE.

Selbstzahler

Selbstverständlich können Sie auch die Psychotherapiekosten selbst übernehmen:

  • Eine Einzeltherapiesitzung beträgt aktuell 155,07 €.
  • Eine Paartherapiesitzung oder eine Familientherapiesitzung beträgt 180 €.

Schweigepflicht

Psychotherapeutische Behandlungen unterliegen der Schweigepflicht: Der Inhalt der Sitzungen sowie die Tatsache, dass Sie sich an uns wenden, werden vertraulich behandelt.

Mein Therapie Verständnis

Hin und wieder treffen uns Lebenskrisen und Schwierigkeiten, auf die wir nicht vorbereitet sind und für die wir zunächst keine passenden Bewältigungsstrategien besitzen. Das kann dazu führen, dass wir uns gestresst, überfordert und hilflos fühlen und nicht mehr weiterwissen.

Ausgehend von einem positiven Menschenbild sowie einer ressourcen- und lösungsorientierten Lebenseinstellung, bin ich überzeugt davon, dass jeder Mensch über genügend Energie, Kraft und Fähigkeiten verfügt, um Schwierigkeiten und Krisen bewältigen zu können. Die Schwierigkeit liegt für viele Menschen darin, dass sie sich ihren „individuellen“ verfügbaren Ressourcen nicht bewusst sind und daher keinen Zugriff auf diese haben.

Ziel einer psychotherapeutischen Behandlung ist es, zunächst die verfügbaren und verdeckten Ressourcen (Energie, Kraft, Fähigkeiten) zu erkennen. In einem zweiten Schritt werden die erkannten Ressourcen aktiviert und anschließend zur Lösung der Probleme eingesetzt.

Mehr über mich

Hamadou Zarmakoye
Diplom-Psychologe
Psychologischer Psychotherapeut
Approbation in Deutschland und Luxemburg

Hamadou Zarmakoye
Kompetenzen und Schwerpunkte
  • Psychologiestudium Universität Osnabrück
  • Psychologischer Psychotherapeut „Verhaltenstherapie“ (Staatsexamen)
  • Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie (Universität Osnabrück)
  • Traumatherapie : Intégration par les Mouvements Oculaires (IMO) (Institut Milton H. Erikson Luxembourg)
  • Familien- und Konfliktberater der Positiven und Transkulturellen Psychotherapie (IAPP Wiesbaden)
  • Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT)
  • Schematherapie (nach Jeffrey E. Young)
  • Metakognitive Therapie (MTC)
  • Emotionsfokussierte Therapie
Berufliche Laufbahn

Ich war seit 2008 in folgenden psychotherapeutischen Settings tätig gewesen: AHG Kliniken Daun, Eifeler Verhaltenstherapie Ambulanz (EVI), Familien Center Luxemburg, Psychotheramusic Grevenmacher.

Aktuell bin ich bei der Beratungsstelle Zenter fir exzessiivt Verhalen a Verhalenssucht (ZEV) und im Centre Médical Echternach tätig.

Impressionen

Kontaktformular

Datenschutzbestimmungen

1 + 10 =

Dipl.-Psych. Hamadou Zarmakoye

Anschrift

Praxis für Psychotherapie
Centre Médical Echternach
29-31 rue Maximilien
6463 Echternach

GSM

+352 661 477 233

E-Mail

info@psychotherapie-est.lu

Öffnungszeiten

Di.: 13 – 19 Uhr

Fr.: 13 – 19 Uhr

Sa.: 9 – 14 Uhr